Lohrer Starthilfe


Standortförderung & Citymanagement
citymanagement@ lohr.de

Simone Neubauer
Telefon: 09352/848-221

Katharina Liebler
Telefon: 09352/848-220

Die Neugründung eines Unternehmens ist mit vielen Herausforderungen verbunden. Die Stadt Lohr a.Main ist sich dessen bewusst und möchte Sie bestmöglich auf Ihrem Weg in die Selbstständigkeit unterstützen. Dafür steht Ihnen das Citymanagement mit Rat und Tat zur Seite und vermittelt Ihnen gewünschte Kontakte.

Des Weiteren hat die Stadt Lohr a.Main im Rahmen des Sonderfonds "Innenstädte beleben" des Bayerisches Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr ein eigenes Förderprogramm auferlegt: die Lohrer Starthilfe. Die Lohrer Starthilfe soll Gründer:innen den Einstieg in das Geschäftsleben maßgeblich erleichtern. Zu stark vergünstigten Mietkonditionen können Gründer:innen Ihre Geschäftsidee in der Lohrer Innenstadt unkompliziert und mit geringeren Einstiegshürden realisieren. Hierbei stehen zwei Optionen zur Verfügung: Das Austesten einer Geschäftsidee im Rahmen von Pop-Up-Konzepten mit einer Mietdauer von maximal drei Monaten oder das langfristige Etablieren einer Geschäftsidee mit stark vergünstigten Mietkonditionen für zwei Jahre.

 

Ein Erklärvideo zur Lohrer Starthilfe finden Sie hier:

Erklärvideo Lohrer Starthilfe

 


*zuletzt verlangte Miete, netto/kalt


icon-warning

Bewerbungszeitraum: 01.05. - 31.07.2022
(die aktuelle Bewerbungsphase ist abgeschlossen - derzeit findet das Auswahlverfahren statt)

Für Immobilieneigentümer*innen ist auch eine Bewerbung außerhalb des genannten Zeitraums möglich.

Gemeinsam durchstarten: Wir suchen Sie! 

Im Rahmen der Lohrer Starthilfe suchen wir 

  • Gründer:innen mit viel Herzblut und einer spannenden Geschäftsidee, welche in unserer schönen Lohrer Innenstadt ausgetestet oder etabliert werden soll, z.B. aus den Bereichen: Facheinzelhandel inkl. Pop-up-Stores, Gastronomie, Dienstleistungsgewerbe mit Kund:innenkontakt, Direktvertrieb für landwirtschaftlich erzeugte Produkte, Showrooms des regionalen Einzelhandels, Kultur- und Kreativwirtschaft, Start-Ups, Bildungs- und alternative Betreuungsangebote, Mischnutzungen / Concept-Stores, u.v.m.
  • Immobilieneigentümer:innendie Ihre gewerblich nutzbare Immobilie in der Lohrer Innenstadt für neue, innovative Konzepte temporär oder langfristig zur Verfügung stellen möchten

Weitere Informationen finden Sie im nachfolgenden Downloadbereich.

Bei Interesse und Rückfragen steht Ihnen das Citymanagement der Stadt Lohr a.Main zur Verfügung. Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Lohrer Starthilfe!


Ihre Ansprechpartner:innen

Stabsstelle Standortförderung & Citymanagement

Simone Neubauer
Telefon: 09352/848-221
citymanagement@ lohr.de

 

imakomm AKADEMIE

Als externe Dienstleistungsagentur übernimmt die imakomm AKADEMIE Aufgaben im Rahmen der Lohrer Starthilfe und steht für Sie ebenfalls als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Carina Killer
Telefon: 07361/52829-11
killer@ imakomm-akademie.de


Die Lohrer Starthilfe wird durch den Freistaat Bayern im Bayerischen Städtebauförderungsprogramm gefördert.

zum Seitenanfang