Wirtschaftsstandort
Lohr a.Main


Stadt Lohr a.Main
Schlossplatz 3
97816 Lohr a.Main

Wirtschaftsförderung & Recht
Hans-Joachim Hüftlein
Zimmer: 111/1. Stock
Telefon: 09352/848-221
Fax: 09352/848-450
hjhueftlein@ lohr.de

Gewerbesteuer

Maria Kreser
Zimmer: 210/2.OG
Telefon: 09352/848-314
mkreser@ lohr.de

Lohr a.Main ist der wirtschaftliche Schwerpunkt zwischen Würzburg, Schweinfurt und Aschaffenburg. Die Stadt ist stark in Zukunftsbranchen wie der Industrieautomation oder dem Gesundheitssektor: Am Standort befinden sich mittelständische Unternehmen, genauso wie Global Player. Mit rund 14.000 sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen bei knapp 16.000 Einwohnern sind die Jobaussichten sehr gut.

Im medizinischen Bereich sind eine psychiatrische Bezirksklinik, das Klinikum Main-Spessart mit moderner Radiologie, Augenklinik, Nierenzentrum, das Caritas-Seniorenzentrum sowie zahlreiche Fachärzte ansässig.

Wichtige Branchen vor Ort sind vor allem Maschinen- und Anlagenbau, Elektronik, Holzverarbeitung und Glasherstellung. Eine detaillierte Übersicht bietet das Gewerbeverzeichnis.

 

Hier finden Sie das Formular Steuererleichterungen aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus für das Finanzamt:
Formular Finanzamt

Hier finden Sie das Formular Steuereleichterungen aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus für die Stadt Lohr a.Main:
Formular Stadt Lohr a.Main

 

Zusatzinformation

Einwohner:
15.218 (Stand 31.12.2018)

Steuerhebesätze:
Grundsteuer A + B: 500 %
Gewerbesteuer: 390 %

zum Seitenanfang