Verschoben auf November 2021!Die jüdische Gemeinde zu Lohr am Main (1864-1939) ein wichtiges Kapitel der Geschichte der Stadt


Alte Turnhalle | 19:30


Veranstaltungsort:
Alte Turnhalle
Gärtnerstraße
97816 Lohr a.Main

Tel.: 09352-60696-11
Fax: 09352-60696-29

kulturamt@lohr.de
Veranstalter:
Volkshochschule Lohr-Gemünden

Der Referent führt durch die nur kurz währende Geschichte der jüdischen Gemeinde in Lohr. Die 75 Jahre jüdisches Leben waren auch aus jüdischer Sicht gekennzeichnet von einem insgesamt guten Einvernehmen. Die Machtergreifung 1933 wurde auch in Lohr zum Anfang eines bitteren Endes. Die Stadt Lohr hat der Israelitischen Kultusgemeinde 2018/2019 verschiedene Gedenkorte gewidmet.

Dienstag, 17.11.2020
Uhrzeit: 19:30
zum Seitenanfang