Stimmen Sie ab für den European Natura Award 2000 um dem Spessart Schubkraft zu verleihen


Eintrag vom 15.07.2020, 15:21 Uhr

Stimmen Sie ab für den Spessart!
https://natura2000award-application.eu/contest/vote/3907

Professor Volker Zahner von der Hochschule für angewandte Wissenschaften in Weihenstephan-Triesdorf untersucht zusammen mit Studenten seit über 17 Jahren die Spessartwälder. Bei vier dieser Projekte wurde auch der Lohrer Stadtwald untersucht. Ziel der Untersuchungen sind die Erhebung von Daten spezieller Arten und Lebensräume des Hoch-Spessarts. Auf dieser Grundlage sollen Management- und Renaturierungsvorschläge erfolgen. Für diese Maßnahmen sollen außerdem mögliche Fördergelder zur Implementation der Maßnahmen identifiziert und ausgeschöpft werden. Die Ergebnisse werden im Anschluß den Bürgerinnen und Bürgern und Behördern vorgestellt.

Die Initiative leistet einen bedeutenden Beitrag zu Wissenstransfer, Akzeptanz and Förderung der Natura 2000 Standorte in Bayern und somit auch im Lohrer Stadtwald. Nähere Informationen zum Projekt finden Sie hier: https://natura2000award-application.eu/finalist/3907

Der European Natura 2000 Award wurde von der Europäischen Kommission ins Leben gerufen, um das Bewusstsein der EU-Bürger für das Natura-2000-Netzwerk zu stärken. Das Netzwerk verbindet verschiedene Schutzgebiete, die im Rahmen der europäischen Vogelschutzrichtlinie und der Habitat-Richtlinie bestehen. Ziel ist der effektive Schutz von Lebensräumen und Arten in Gebieten, die eine besondere ökologische Bedeutung haben. Bei der Preisverleihung, die voraussichtlich am 14. Oktober in Brüssel sein wird, werden Auszeichnungen in fünf Kategorien vergeben: Naturschutz, Kommunikation, sozioökonomischer Nutzen, grenzüberschreitende Zusammenarbeit und Vernetzung sowie Ausgleich unterschiedlicher Interessen/Sichtweisen.

Vielleicht ist ja der Spessart mit dem Lohrer Stadtwald auch dabei - geben Sie Ihre Stimme dafür ab!

 

zum Seitenanfang