Freischwimmbad seit 3. Juni geöffnet


Eintrag vom 05.07.2021, 16:07 Uhr

Um möglichst unkomplizierten Zugang zum Freischwimmbad zu ermöglichen, hat das Freibadpersonal auf eine Barzahlung am Kassenautomat bzw. an der Eingangskasse umgestellt. Die digitale Kontaktnachverfolgung erfolgt über die Luca-App. Wer kein Smartphone besitzt kann sich auch in Papierform registrieren.

Besucherzahl, Öffnungszeiten, Testungen

Das Freibad hat von Montag bis Sonntag täglich von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr geöffnet. Derzeit sind pro Schicht 600 Personen zugelassen. Aktuell liegt die Inzidenz stabil unter 50, somit entfällt die Corona-Testpflicht für den Badbesuch. Auf der Internetseite des Landratsamtes Main-Spessart können sich unsere Besucher unter https://www.main-spessart.de/aktuelles/corona/5264.Aktuell-Corona-Situation-im-Landkreis.html  über die veröffentlichten Inzidenzen informieren.

Geldwertkarten

Aufgrund der Einführung eines neuen Kassensystems werden die Jahreskarten der Weihnachtsaktion 2019 zurückgenommen. Hierfür muss ein Formular ausgefüllt werden, das unter https://www.lohr.de/freibad zur Verfügung steht. Der Betrag wird zeitnah zurückerstattet. Geldwertkarten werden umgeschrieben und der Geldwert wird auf das neue System übertragen. Wertcoins aus dem Hallenbad am Nägelsee Schul- und Sportzentrum können im Freibad nicht mehr verwendet werden.

Ferien-Spar-Karten ab dem 30.7.2021

Ab dem 26.7.2021 sind an der Freibadkasse Ferien-Spar-Karten erhätlich. Diese sind ab dem ersten Ferientag der bayerischen Sommerschulferien (30.7.2021) bis Saisonende gültig.

Sie benötigen beim Erwerb pro Spar-Karte ein Lichtbild des Inhabers. Mehr Infos finden Sie hier.

Parken

Parkplätze stehen vor dem Freibad zur Verfügung. Ab dieser Saison kostet der Außenparkplatz der Stadthalle je angefangene Stunde 0,50 € und das Tagesticket kostet maximal 2,00 € in der Zeit von 6:00 und 20:00 Uhr. Kostenlos parken Besucher:innen auf der nahe gelegenen Mainlände.

zum Seitenanfang