Deutsche Mountainbike-Meisterschaft


Eintrag vom 17.06.2019, 09:52 Uhr

Ein Wochenende im Zeichen des Radsports erwartet uns vom 21. bis 23. Juni 2019.

Bereits zum zweiten Mal richtet Lohr a.Main die Deutsche Mountainbike-Meisterschaft aus.
An drei Tagen findet sich die deutsche Mountainbikeelite im Lohrer Stadtteil Wombach ein. Doch nicht nur die Stars der olympischen Cross Country-Szene und die schnellsten Sprinterinnen und Sprinter, sondern auch Hobby-Mountainbikerinnen und Mountainbiker sowie Nachwuchshoffnungen messen sich in spannenden Wettkämpfen. Natürlich findet auch der traditionelle Keiler-Bike-Marathon statt.

Programm und Wettkämpfe:

Freitag, 21.06.2019, ab 16:00 Uhr
Deutsche Meisterschaft Eliminator Sprint
Immer vier Sportler treten gegeneinander an.
Zwei kommen weiter, zwei scheiden aus.
Am steilen Berg vor dem Wombacher Vereinsheim entscheidet sich, wer Deutscher Meister wird.

Samstag, 22.06.2019, ab 9:00 Uhr
Sparkassen Kids Cup – zum ersten Mal Rennluft schnuppern
Einfache Strecken für Einsteiger im Alter von 6 bis 12 Jahren.
Renndauer 5 bis 30 Minuten

Samstag, 22.06.2019, ab 12:00 Uhr
Mountainbike Nachwuchs Bundesliga
Wer sind die Stars von morgen? Schüler und Jugendliche auf nationalem Spitzenniveau eifern den Profis nach.

Sonntag, 23.06.2019, Start zwischen 7:00 und 8:30
23. Keiler Bike-Marathon
Country-Touren-Fahrt ohne Zeitmessung und Stress.
Drei tolle Strecken zur Auswahl:
•    35 km, ca. 850 hm
•    50 km, ca. 1200 hm
•    67 km, ca. 1600 hm
Verpflegung auf der Strecke und im Ziel.
Teilnahme mit e-Bike möglich.

Sonntag, 23.06.2019, ab 9:15 Uhr
Deutsche Meisterschaft olympisches Cross Country
Die Stars der Szene auf dem spektakulären Rundkurs direkt am Wombacher Vereinsheim hautnah erleben.
Wer trägt in Zukunft das Meistertrikot und vertritt Deutschland bei den Olympischen Spielen 2020?
Einheimische mit Medaillenchancen sind mit am Start.

 

Foto: Thomas Weschta

 

 

zum Seitenanfang