Ausbildung zum
ehrenamtlichen Job Coach


Eintrag vom 30.05.2018, 14:55 Uhr

Sie sind offen, kontaktfreudig und wollen bei der Integration von Geflüchteten aktiv helfen? Dann machen Sie doch bei dem kostenfreien Job-Coach-Workshop am 15. und 16. Juni in Retzbach mit und lassen sich weiterbilden! Angeboten wird die Veranstaltung vom Landratsamt Main-Spessart gemeinsam mit dem gemeinnützigen Unternehmen integrAIDE aus Würzburg. Sie können mit und ohne Erfahrung teilnehmen.

Was macht ein Job Coach?

Er hilft Geflüchteten beim Finden von Jobangeboten, beim Schreiben von Bewerbungen und beim Vorbereiten von Vorstellungsgesprächen. Die persönlichen Erfahrungen des Job Coaches sowie prakrische Tipps bei der Arbeitssuche helfen dem Betreuten weiter.

Interessiert?

Dann melden Sie sich doch gleich bei Laura Senger verbindlich zum zweitägigen, kostenlosen Workshop in der Benediktushöhe Retzbach, dem Haus für soziale Bildung, an. Anmeldeschluss ist der 8. Juni 2018. Es sind noch Plätze frei.

 

 

Die Meldung wurde von unserer Praktikantin Tanja Gopp verfasst.

zum Seitenanfang