Stellenausschreibungen
der Stadtverwaltung


Öffnungszeiten:
Montag-Freitag: 8.00-12.30 Uhr
und Donnerstag: 13:30-17:30 Uhr

Stadt Lohr a.Main
Schlossplatz 3
97816 Lohr a.Main
Telefon: 09352/848-0
stadt@ lohr.de

Personalstelle
Heribert Rauch
Zimmer: 112/1. Stock
Telefon: 09352/848-222
Fax: 09352/848-8-222
hrauch@ lohr.de

Leitung des Digitalen Gründerzentrums „Starthouse im Spessart“
am Standort Lohr a.Main

Die Stadt Lohr a.Main ist vitales Wirtschaftszentrum mit 16.000 Einwohnern und 14.000 sozial-versicherungspflichtigen Beschäftigen in den führenden Branchen Industrie, Gesundheit und Han-del. Die Stadt Lohr a.Main richtet in Kooperation mit der Stadt Aschaffenburg, dem LandkreisAschaffenburg und dem Landkreis Miltenberg das

Digitale Gründerzentrum „Starthouse im Spessart“

Zur Unterstützung der Einrichtung haben 18 regionale Wirtschaftspartner gemeinsam mit IHK,HWK und Hochschulen ein Netzwerk organisiert. Ziel ist es, im Zukunftsfeld „Digitalisierung“Unternehmensneugründungen zu fördern, die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissen-schaft zu stärken und einen zusätzlichen Schub für wirtschaftliche Dynamik und Innovation inStadt und Region zu entfalten.

Wir bieten einer kreativen Persönlichkeit, die gerne die Initiative ergreiftund Freude am Aufbau neuer Strukturen und Prozesse hat, die Leitung des Digitalen Gründerzentrums „Starthouse im Spessart“am Standort Lohr a.Main


Wie bieten Ihnen:

  • Die eigenverantwortliche Leitung des Digitalen Gründerzentrums Lohr a.Main in Teilzeit(30 Wochenstunden). Die Vergütung erfolgt je nach Qualifikation und Vorkenntnissennach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVÖD).
  • Sie sind außerdem Stellvertreter*in der Leitung des Digitalen Gründerzentrums der StadtAschaffenburg.
  • Exzellente Kontakte eines etablierten Netzwerks von regionalen und überregionalen Part-nern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Verbänden, Politik und Verwaltung.
  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Größtmögliche Unterstützung bei Schreib- und Bürotätigkeiten.
  • Ihre Tätigkeit ist eingebettet in das Netzwerk bayerischer Digitaler Gründerzentren. Die-ses unterstützt Sie bei Ihren Aufgaben, z.B. durch externe Dienstleister im Bereich derGründerberatung und des Gründercoachings.
  • Sie sind Teil eines tollen Teams der Stadtverwaltung Lohr a.Main und bekommen Unter-stützung bei dem Auf- und Ausbau von Netzwerken, dem Veranstaltungsmanagementund der Öffentlichkeitsarbeit.
  • Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche.

ausführliche Stellenausschreibung herunterladen


Eventmanger(in) / Veranstaltungskauffrau /-Kaufmann - Stadthalle Lohr

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Eventmanagement - Akquise, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Planung Konzeption und strategische Gestaltung sowie Entwicklung eigener insb. kultureller Veranstaltungen
  • Ganzheitliche Auftragsabwicklung und Kundenbetreuung, inkl. Abrechung von Veranstaltungen
  • Schnittstellenmanagement zwischen Catering, Gastronomie und Veranstaltungsbetrieb im Rahmen des Seminar-, Tagungs- und Kulturbetriebes
  • Unterstützung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Organisation von Rundfunkbeiträgen, Erstellung von Pressemitteilungen / Ankündigungen, Anzeigenschaltungen)

Wir erwarten

Sie haben ein Studium im Bereich Event-, Tourismus- oder Kulturmanagement oder eine Ausbildung zur Veranstaltungskauffrau / zum Veranstaltungskaufmann erfolgreich absolviert. Sie arbeiten selbständig, flexibel, übernehmen gerne Verantwortung und besitzen bestenfalls praktische Erfahrung im Event- und Kulturmanagement. Als pragmatischer, konstruktiver und offener Mensch beweisen Sie außerdem eine hohe Hands-on-Mentalität, Kreativität und Zuverlässigkeit. Ein ausgeprägter Servicegedanke sowie eine hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft runden Ihr Profil ab. Gute Kenntnisse in EDV setzen wir voraus.

 

Wir bieten

Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in einem wirtschaftlich starken Umfeld. Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf zwei Jahre befristet und richtet sich nach dem TVÖD. Eine anschließende Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

ausführliche Stellenausschreibung herunterladen


Arbeiterwohlfahrt Lohr
sucht Pädagogen

Zum 1. Oktober 2018 sucht die AWO einen Pädagogen für die offene Kinder- und Jugendarbeit im Jugendzentrum Lohr (AWO Begegnungsstätte)


Reinigungskräfte für das Main-Spessart-Bad

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 14 Stunden. Gearbeitet wird nach einem Dienstplan wechselweise vor- oder nach dem Badebetrieb, jedes 2. Wochenende ist frei. Wir bieten tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Einstellung erfolgt als Saisonkraft während der Freibadsaison von Mai bis September.

Interessenten werden gebeten, sich schriftlich bei der Stadt Lohr a.Main, Schlossplatz 3, 97816 Lohr a.Main zu bewerben. Nähere Auskünfte erteilt die Personalverwaltung der Stadt Lohr a.Main, Herr Rauch, Tel. Nr. 09352/848-222.


Fachangestelle/r für Bäderbetriebe oder Rettungsschwimmer/in

Saisonkräfte während der Badesaison für das Main-Spessart-Bad 
Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Beaufsichtigung und Betreuung der Badegäste 
  • Bedienung, Überwachung und Wartung der technischen Anlagen
  • Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten
  • Kassendienst

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum FAB, mindestens jedoch Deutsches Rettungsschwimmabzeichen Silber (nicht älter als 3 Jahre) und Erste-Hilfe-Ausbildung (nicht älter als 2 Jahre)
  • Sicheres, freundliches und besucherorientiertes Auftreten
  • Teamfähigkeit und eigenständiges Arbeiten
  • Gute Kenntnisse in der Bädertechnik, sowie handwerkliche Fertigkeiten
  • Bereitschaft zum Schichtdienst, einschließlich Sonn- und Feiertage nach einem Dienstplan
zum Seitenanfang