Bundestagswahl 2017


Eintrag vom 20.09.2017, 10:15 Uhr

Heute ab 18:00 Uhr ist eine Online-Beantragung der Briefwahlunterlagen nicht mehr möglich.

Die Briefwahlunterlagen können noch bis Freitag, 22. September 2017, 18:00 Uhr gegen Vorlage des Wahlbenachrichtigungsbriefes und dem Personalausweis persönlich im Wahlamt der Stadt Lohr a.Main abgeholt werden.

Der Wahlbenachrichtigungsbrief ist keine Voraussetzung für die Ausübung des Wahlrechtes. Wichtig ist die Eintragung im Wählerverzeichnis.

Für weitere Fragen können Sie sich gerne mit dem Wahlamt der Stadt Lohr a.Main in Verbindung setzen: Heike Nickel, Telefon: 09352/848-115, wahlen@ lohr.de.

Weitere Informationen

zum Seitenanfang