Aktionswoche: "Zu Hause daheim"


Eintrag vom 11.05.2018, 10:00 Uhr

Vom 15. bis 18. Mai veranstaltet der Landkreis Main-Spessart mit der Fachstelle für allge­meine Seniorenarbeit bereits zum vierten Mal die Aktionswoche „Zu Hause daheim“. In verschiedenen Aktionen und Veranstaltungen soll informiert werden, wie ein möglichst langes Leben zu Hause in der gewohnten Umgebung ermöglicht werden kann.

So wird der offene Mittagstisch im MehrGenerationenHaus in Arnstein-Binsfeld am Dienstag, den 15. Mai vorgestellt. In Gemeinschaft schmeckt das Essen einfach am besten. Dabei besteht auch die Möglichkeit das Haus kennenzulernen. Wer will kann gemeinsam ab Karlstadt mit dem eigenen Fahrrad anfahren. Parkplätze für Autofahrer sind auch vorhanden.

Unter dem Titel „Lange gut zuhause leben“ finden am Donnerstag, den 17. Mai verschiedene Vorträge im neuen Rotkreuzhaus in Lohr statt. So werden vom Roten Kreuz der Hausnotruf, das Mobilitätsangebot und der Menüservice „Essen auf Rädern“ vorgestellt. Bei dieser Gelegenheit kann man auch ein Menü als Mittagessen ausprobieren.

Im nächsten Beitrag stellt die Fachstelle für pflegende Angehörige bei der Caritas in Lohr ihr Beratungsangebot bei Pflegebedürftigkeit vor. Dabei wird auch auf Entlastungsmöglichkeiten hingewiesen.

Zum Abschluss informiert ein ehrenamtlicher Wohnberater des Landkreises über Möglichkeiten, die eigene Wohnung barriereärmer oder mit Hilfsmitteln auszugestalten. Die ehrenamtlichen Wohnberater des Landkreises kommen bei Bedarf auch ins Haus um vor Ort zu beraten.

Bei „Sicher unterwegs mit E-Bike und Pedelec“ erfahren Interssierte am 18. Mai an einem Nachmittag, wie Elektromobilität das Radfahren zum Erlebnis werden lässt. Ganz praktisch und risikofrei kann man verschiedenen Elektrofahrräder bzw. Pedelecs testen. Eigene Modelle können gerne mitgebracht werden.

Der Filmbeitrag „Es ist nie zu spät“ soll im Aktionsjahr „Mein Freiraum – meine Gesundheit“ für eine aktive dritte Lebensphase begeistern. Der Eintritt ist ermäßigt und kostet nur 3 Euro! Alle Veranstaltungen mit Terminen finden sie im Flyer

zum Seitenanfang